Home Partner Content Grüne Infrastruktur wird zur Priorität für asiatische Regierungen

Grüne Infrastruktur wird zur Priorität für asiatische Regierungen

Are Asian nations ready for rate hikes?

Die dringende Notwendigkeit, eine klimaresistente Infrastruktur aufzubauen, und der potenzielle Impuls für das Wirtschaftswachstum, der sich aus einem solchen Vorhaben ergibt, haben grüne Infrastruktur zu einer Priorität für viele asiatische Regierungen gemacht. Rong Ren Goh, Portfoliomanager bei Eastspring Investments, geht davon aus, dass der asiatische Anleihenmarkt dabei eine Schlüsselrolle bei der Finanzierung spielen wird, was wiederum zu einer größeren Vielfalt an Möglichkeiten für Anleihen-Investoren führen wird.

„Investoren haben die Möglichkeit, erfolgreich zu investieren und gleichzeitig Gutes zu tun. Die Fremdkapitalkosten zwischen den am besten und am schlechtesten bewerteten ESG-Anleihen in Asien liegen bei 26 Basispunkten. Der Abstand in Europa beträgt 53 Basispunkte, was darauf hindeutet, dass sich der Renditedifferenz in Asien in Zukunft vergrößern könnte, was Investments in den asiatischen Markt für nachhaltige Anleihen zu einem potenziell lohnenden Unterfangen für frühe Investoren macht“, so Goh in einer aktuellen Markteinschätzung.

Lesen Sie mehr auf www.eastspring.com/lu.