Home Fondsmanager Strukturreformen in Indien geben Hoffnung

Strukturreformen in Indien geben Hoffnung

Indien hat die Coronavirus-Pandemie nicht so gut überstanden wie andere große asiatische Nationen. Aber die Nation steht jetzt auf einem viel besseren Fundament, sagt Nivedita Sunil, Emerging Market Analyst bei Lombard Odier Investment Managers. Vor allem, weil die Strukturreformen in Indien Hoffnung machen. Sunil ist daher positiv gestimmt, was die mittelfristigen Auswirkungen für Indiens Wirtschaft angeht. Wir sprachen mit ihr über die Reformen und die Entwicklung von Indiens Anleihenmarkt.

Gründer und CEO von AsiaFundManagers.com. Schreibt über Investieren in Asien, Asienfonds und asiatische Wirtschaft.