Start Partner Content Aktien 2021: China und Japan gehören zu den Gewinnern

Aktien 2021: China und Japan gehören zu den Gewinnern

Aktien 2021: China und Japan

Langsam scheint es zurück in Richtung Normalität zu gehen. Im Kampf gegen Covid-19 gibt es jetzt bessere Behandlungsmöglichkeiten und mehrere Impfstoffe stehen mittlerweile zur Verfügung. Das verbessert die Aussichten auf eine Erholung der Weltwirtschaft und der Unternehmensgewinne. Die weltweite Erholung dürfte globalen Aktien 2021 starken Auftrieb geben, besonders aber China und Japan, so eine aktuelle Einschätzung von Pictet Asset Management.

Die chinesische Wirtschaft zeigte sich 2020 robust, der Aktienmarkt legte fast 30% zu*. “Chinesische Aktien dürften also auch im nächsten Jahr zu den Top-Performern gehören”, so Pictet.

Japan dürfte von der starken wirtschaftlichen Erholung seines Nachbarn sowie seiner eigenen wirksamen Pandemie-Maßnahmen profitieren. “Der Aktienmarkt des Landes, der im Vergleich zu vielen anderen Märkten eine höhere relative Gewichtung in zyklischen Sektoren wie Industrie und Automobil hat**, ist gut aufgestellt, um von einer Belebung des globalen Handels und der Investitionstätigkeit im Zuge des allmählichen Ausstiegs aus dem Lockdown zu profitieren.”

Lesen Sie die gesamte Einschätzung bei Pictet.

 

* MSCI China Index, Wertentwicklung seit Jahresbeginn bis 10.11.2020. Währungseffekt entspricht der Aufwertung der Lokalwährung gegenüber dem US-Dollar. Quelle: Refinitiv, Pictet Asset Management

** MSCI Japan Sektorgewichtung in % gegenüber MSCI ACWI