Start Media Observer Asiatische Fluggesellschaften auf “Geisterflug”-Kurs

Asiatische Fluggesellschaften auf “Geisterflug”-Kurs

Der Ausbruch des Coronavirus hat die globalisierte Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Dabei zeigt sich, dass vor allem auch die asiatischen Fluggesellschaften darunter leiden. Laut kürzlich veröffentlichter Daten, ist bei vielen großen Airlines die Auslastung auf oder unter die 70%-Marke gesunken, was weithin als das niedrigste Niveau zur Aufrechterhaltung der Rentabilität gilt.

Weiterlesen auf Nikkei Asian Review.