Start Partner Content Chinas einzigartiger Cloud-Computing-Markt

Chinas einzigartiger Cloud-Computing-Markt

China Cloud Computing, Mirae

Aufgrund von Covid-19 hat sich die Digitalisierung von Unternehmen in China seit 2020 deutlich beschleunigt. Dadurch ist auch die Cloud-Nutzung gestiegen. Mit der Unterstützung der Regierung bei der Entwicklung neuer Infrastrukturen (darunter 5G, Rechenzentren) und der kontinuierlichen Cloud-Migration von Unternehmen wird sich Chinas einzigartiger Cloud-Computing-Markt weiter mit hohen Aussichten entwickeln, so die Einschätzung von Mirae Asset Global Investments.

“Alibaba Cloud gehört zu den drei größten IaaS-Anbietern (Infrastructure-as-a-Service) der Welt und ist Chinas größter Anbieter von Public Clouds”, so Celia Qiu, Investment Analyst für Communication Services, Software, Telecoms bei Mirae. Laut Canalys hat AliCloud einen Marktanteil von über 44%* und ist damit größer als die folgenden drei Top-Player (Huawei, Tencent und China Telecom) zusammen.

Weiterlesen auf Miraeasset.eu.

*Stand: erstes Quartal 2020, gemessen an den Ausgaben für Cloud-Infrastrukturdienste

News, Hintergründe und Analysen. Die Wirtschaftsredaktion für Asien Investments.