Start Fondsmanager Chinas ehrgeizige Klimaziele und die Investmentchancen

Chinas ehrgeizige Klimaziele und die Investmentchancen

China ist der weltweit größte Emittent von Treibhausgasen. Das macht Chinas Rolle beim Klimawandel so wichtig. Präsident Xi Jinping hat das Ziel gesetzt, dass sein Land bis 2060 kohlenstoffneutral werden soll. Wie realistisch ist dieses Ziel? Welche Auswirkungen haben die ehrgeizigen Klimaziele Chinas auf die Investmentlandschaft? Wir fragten Kathlyn Collins, Head of ESG bei Matthews Asia. Welche Schritte muss das bevölkerungsreichste Land der Welt unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen, und wo liegen die Investmentchancen dieses Wandels?