Start Media Observer Chinas Reiche werden immer reicher

Chinas Reiche werden immer reicher

Die Coronavirus-Pandemie hat auch die Reichsten der Welt getroffen. Insgesamt haben die 100 reichsten Menschen der Welt  408 Mrd. USD an Vermögen während der ersten zwei Monate nach Ausbruch des Virus verloren, so das Forschungsinstitut Hurun in Shanghai. Bei 9 Milliardären blieben die Vermögen allerdings unverändert oder wuchsen sogar. Alle stammen aus China.

Weiterlesen auf NZZ.ch