Start Fondsmanager Coronavirus in China: “Normalität wird noch auf sich warten lassen”

Coronavirus in China: “Normalität wird noch auf sich warten lassen”

Während die Welt gegen das Coronavirus kämpft, befindet sich China auf dem Weg der Erholung. Allerdings werden die Dinge nicht schnell wieder zur Normalität zurückkehren, sagt Andy Rothman, Investment Strategist bei Matthews Asia. Neben der Abwehr einer zweiten Welle von Coronavirus-Fällen ist es wichtig, weiterhin die kleinen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen zu unterstützen, die die Schaffung von Arbeitsplätzen vorantreiben. Dann könnte Chinas Wirtschaft einen Boden unter das globale Wachstum legen und Chancen für Investoren bieten, so seine Einschätzung.