Start Premium Partner Content E-commerce in Asien nicht zu stoppen

E-commerce in Asien nicht zu stoppen

E-commerce Asia_Eastspring

Die Equity-Teams von Eastspring Investments haben einige gemeinsame Trends in den verschiedenen asiatischen Märkten identifiziert, die vielversprechende Investmentchancen für das Jahr 2021 bieten können. Diese sind aus den Bereichen Fintech, Healthcare & Pharma, Technologie & Innovation, Bildung, erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge.

“Das vielleicht größte Thema, das uns auffällt, ist die Verbreitung der Internetnutzung und der verschiedenen Geschäftsanwendungen, die mit der Akzeptanz des Internets einhergehen, insbesondere des mobilen Internets”, sagt John Tsai, Teamleiter, Regional Asia Core Equity. “E-Commerce explodiert in vielen Märkten, da traditionelle Einzelhändler gezwungen sind, ihre alten Geschäftsmodelle zu überdenken.”

Es wird erwartet, dass E-Commerce in der Region Asien-Pazifik bis 2023 ein Volumen von 3,9 Billionen USD erreichen wird. China ist weltweit führend bei E-Commerce, und neue Geschäftsmodelle aus China werden allmählich in anderen asiatischen Märkten aufgegriffen, wobei einige chinesische Unternehmen den Weg für innovatives Verbraucherengagement ebnen.

“Wir finden bereits einige attraktive Aktientitel, die mit diesen aufkommenden Themen in Verbindung stehen, und erwarten, dass wir auch in Zukunft weitere in den verschiedenen Märkten Asiens finden werden”, sagt Tsai.

Lesen Sie den vollständigen Equity Market Outlook 2021 bei Eastspring.

News, Hintergründe und Analysen. Die Wirtschaftsredaktion für Asien Investments.