Start Premium Partner Content Unterbewertete Immobilien in Asien bieten attraktive Möglichkeiten

Unterbewertete Immobilien in Asien bieten attraktive Möglichkeiten

Immobilien Asien_Eastspring

Pearly Yap, Portfoliomanager, Equity Income, bei Eastspring Investments, bewertet den asiatischen Immobiliensektor.

Es besteht kein Zweifel daran, dass der asiatische Gewerbeimmobiliensektor durch den Covid-19-Ausbruch hart getroffen wurde. Laut Daten von Goldman Sachs ist er in der Tat der Sektor mit der schlechtesten Aktienkursentwicklung seit dem Höchststand vor der Krise am 17. Januar 2020. Investoren scheinen jedoch einen kurz- bis mittelfristigen Rückschlag als langfristigen Abschwung zu bewerten.

Wir glauben, dass der Markt überreagiert hat und die langfristige Lage für Segmente wie beispielsweise Einkaufszentren unterbewertet hat. Auch für Büros gibt es Anzeichen für eine langfristige Stabilität. Darüber hinaus sorgen staatliche Unterstützungsmaßnahmen, wie Steuer- und Mietverzichtserklärungen, für kurzfristige Erleichterungen, die sich in der aktuellen Preisgestaltung nicht widerspiegeln.

Lesen Sie den kompletten Bericht auf Eastspring.com/lu.

News, Hintergründe und Analysen. Die Wirtschaftsredaktion für Asien Investments.