Home Partner Content Chinas ESG-Ansatz verstehen

Chinas ESG-Ansatz verstehen

Auch wenn die chinesische Regierung vielleicht schärfer vorgeht als andere, die Maßnahmen zur Verringerung der Ungleichheit, zur Ankurbelung der Geburtenrate, zur Abschaffung von Monopolen und zur Verbesserung des Wohlergehens der Arbeitnehmer sind positiv zu bewerten, sagt Ken Wong, Client Portfolio Manager bei Eastspring Investments. „Aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, stellen sie das ‚S‘ in ESG dar, auf das sich globale Investoren nach der Covid-19-Pandemie zunehmend konzentriert haben“, so Wong.

Trotz der jüngsten regulatorischen Verschärfungen glaubt Eastspring, dass der chinesische Aktienmarkt weiterhin Investoren gute Chancen bietet. Ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien der New und der Old Economy sei dazu ratsam.

Lesen Sie weiter auf Eastspring.com/lu.