Start Media Observer Biden: Weichenstellung für Asien?

Biden: Weichenstellung für Asien?

Von dem designierten US-Präsidenten Joe Biden wird allgemein erwartet, dass er eine konventionellere Beziehung zwischen Amerika und Asien wiederbelebt.

Ankit Panda, Senior Fellow beim Carnegie Endowment for International Peace in Washington, sagte laut Nikkei Asia: “Biden würde der amerikanischen Außenpolitik in Asien wieder willkommene Vorhersehbarkeit bringen, was unsere Verbündeten und Partner und sogar China begrüßen werden.” Allerdings erwartet er immer noch eine “harte Linie” gegen China, weil “die Demokraten ihre Ansichten über China in den letzten vier Jahren aktualisiert haben”.

Auch andere Analysten sehen nur geringe Chancen, dass die USA gegenüber chinesischen Unternehmen “freundlicher” werden, da die amerikanische Politik an dieser Front ganz klar ist.

Lesen Sie mehr auf NikkeiAsia.com