Start Media Observer Südkoreas Internetgigant Naver profitiert von Covid-19

Südkoreas Internetgigant Naver profitiert von Covid-19

Naver ist die Nummer eins der Südkoreaner, wenn es um Suchmaschinen geht (laut einer Umfrage der Korea JoongAng Daily in 2018). Nun meldete der Internet-Gigant einen Konzerngewinn von 76 Millionen USD für das im Juni beendete Quartal. Durch Covid-19 wurde das Cloud-Computing-Geschäft gestärkt und sorgte so für die im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache gestiegene Gewinne. Allerdings hat die Messaging-Sparte mit Verlusten zu kämpfen.

Die Betriebsmarge von Naver liegt weiter bei 28%. Sowohl das Suchmaschinengeschäft als auch das E-Commerce-Geschäft haben zu der hohen Rentabilität und dem stabilen Wachstum des Unternehmens beigetragen.

Weiterlesen auf Nikkei Asia.